Seite wählen

E-Mobilität und Rechtsschutz: Darauf kommt es an

Coverbild zum Artikel E-Mobilität und Rechtssschutzvon Team Bergmann

Mit einer guten Rechtsschutzversicherung sind im Falle einer Klage vor Gericht mehr oder weniger alle anfallenden Kosten abgedeckt. Worauf Du vor allem in Sachen E-Mobilität und Rechtsschutz achten musst, erfährst Du in diesem Beitrag.

Du hast keine Ahnung, was Rechtsschutz eigentlich bedeutet, geschweige denn wofür Du eine Rechtsschutzversicherung brauchst? Dann bist Du hier genau richtig! Wir zeigen Dir auf, was Du zum Thema wissen musst, wie sich E-Mobilität und Rechtsschutz sinnvoll kombinieren lassen und wie Du Deine E-Fahrzeuge in Sachen Recht fix versichern kannst.

Was bedeutet Rechtsschutz?

Rechtsschutz bedeutet, dass Du Dein Recht vor unabhängigen Gerichten geltend machen darfst. Du kannst für Deine im Gesetz stehenden Rechte also eintreten. Der Rechtsschutz ist mit der Möglichkeit einer Rechtsschutzversicherung eng verbunden.

Mit einer Rechtsschutzversicherung sind, im Falle einer Klage vor Gericht, je nach Versicherung alle Kosten bei Rechtsstreitigkeiten im persönlichen Bereich (Anwalt, Gericht, Sachverständiger, Gerichtsvollzieher) gedeckt – durch alle Instanzen. Auch wenn Du einen Streit vor Gericht verlierst. Rechtsschutzversicherungen gelten als eigene Sparte und werden eigenständig abgeschlossen. Daher ist es möglich, eine allgemeine private Rechtsschutzversicherung abzuschließen, in der der Bereich KFZ enthalten ist. Eine weitere Möglichkeit ist, Dich in Sachen Rechtsschutz nur für das KFZ abzusichern.

Du fragst Dich, wann eine Rechtsschutzversicherung sinnvoll ist und wie E-Mobilität und Rechtsschutz zusammenhängen? Dann lies am besten weiter!

    Ist eine Rechtsschutzversicherung notwendig?

    Diese Frage können wir mit einem klaren Jein beantworten. Du bist als Fahrzeughalter:in gesetzlich nicht verpflichtet, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen, anders als bei der Haftpflichtversicherung für ein E-Auto.

    Allerdings ist es durchaus sinnvoll. Auch wenn die meisten von uns wohl eine Situation, in der eine Rechtsschutzversicherung hilfreich ist, nicht herbeisehnen, kann es doch uns alle treffen. Und solche Fälle treten meist unerwartet ein.

    Insbesondere im KFZ-Bereich, aber natürlich auch für alle weiteren E-Fahrzeuge, kann sich das Zusammenspiel aus E-Mobilität und Rechtsschutz bezahlt machen. Im Falle von Streitigkeiten bei Unfällen, beim (Ver-)Kauf eines Fahrzeugs, mit der Werkstatt oder einem Streit mit einem Hersteller/Importeur wegen eines mangelhaften oder defekten Akkus bist Du so fix versichert und bleibst nicht auf etwaigen gerichtlichen Kosten sitzen.

      E-Auto, E-Scooter oder E-Bike:

      Wir sichern alle Deine E-Fahrzeuge schneller als Du Rechtsschutzversicherung sagen kannst. Starte fix versichert in eine nachhaltige Zukunft – in nur 5 Minuten!

      Offert beantragen

      E-Mobilität und Rechtsschutz: Das E-Auto

      Dein E-Auto hat in Sachen E-Versicherung neben den Basics natürlich auch andere Bedürfnisse als ein Verbrenner, wie z.B. eine eigene Versicherung für deinen Akku. Im Bereich des Rechtsschutzes ist das natürlich nicht anders. Dennoch gibt es (noch) keine spezifische E-Auto-Rechtsschutzversicherung.

      Bezieht man E-Mobilität und Rechtsschutz auf das E-Auto, sind vor allem wichtig: Der Bereich Schadenersatz, Straf-Rechtsschutz sowie ein allgemeiner Vertragsrechtsschutz sollten unbedingt enthalten sein. Stell Dir vor, Du parkst mit deinem E-Auto in einer öffentlichen Garage und es kommt zu einem Brand. Nicht nur Dein E-Auto wird beschädigt, sondern auch weitere Fahrzeuge in der Garage und die Tiefgarage selbst weisen einen erheblichen Schaden auf. Auch wenn dieser Fall äußerst unwahrscheinlich ist, könntest Du Dich vor Gericht für verursachte Schäden verantworten müssen. Geh lieber auf Nummer sicher – wir zeigen Dir, worauf es ankommt:

        Was kostet eine E-Versicherung?

        Einen guten Rechtsschutz für den Verkehr bekommst Du bei uns schon ab ca. 4 Euro pro Monat. Das Paket bietet Dir Sicherheit in einigen Bereichen. Selbstverständlich kannst Du Deinen Rechtsschutz bis hin zum kompletten Privatrechtsschutz erweitern, mit welchem Du in allen Lebenslagen fix versichert bist.

        Wir beraten Dich gerne in allen E-Angelegenheiten!

        Jetzt absichern!

        Das könnte dich auch interessieren:

        Du hast Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

        Kontakt